Omega 3

Omega 3 – pflanzlich

(3 Kundenrezensionen)
  • 100 % pflanzliche Omega-3-Quelle
  • Für Herz, Gehirn & Augen*
  • Mikroalge Schizochytrium sp.
  • 450 mg DHA & 225 mg EPA
  • Nachhaltig & schadstoffgeprüft
  • Hohe Bioverfügbarkeit dank Triglycerid-Basis
  • Für Vegetarier:innen, Veganer:innen & Fischallergiker:innen geeignet
  • 90 Kapseln für 1 Monat

29,90 

Produkt enthält: 55 g

Zeichenfläche 1

Omega 3 – pflanzlich Kapseln mit Algenöl

Unser Omega 3 – pflanzlich enthält das hochreine und konzentrierte Öl der marinen Mikroalge Schizochytrium sp. (Schizochytrium spezies), das besonders reich an den wertvollen Omega-3-Fettsäuren Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA) ist.

Eine hochwertige Omega-3-Quelle ist für den Körper besonders wichtig, da er die essentiellen Fettsäuren in ausreichender Menge nicht selbst herstellen kann. Mit unserem Omega-3-Algenöl unterstützen Sie nicht nur Ihr Gehirn, sondern auch Ihr Herz-Kreislauf-System und Ihre Sehkraft!* Zudem liegen EPA und DHA in ihrer natürlichen Triglycerid-Form vor, welche nachweislich die höchste Bioverfügbarkeit im Körper besitzt.

Unsere pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren – Vegan, nachhaltig, schadstoffgeprüft

Die natürlichen Omega-3-Fettsäuren werden in einem aufwändigen Verfahren gewonnen. Dabei wird die Mikroalge Schizochytrium sp. unter streng kontrollierten und 100% nachhaltigen Bedingungen außerhalb des Meeres gezüchtet.

Alle Inhaltsstoffe in Omega 3 – pflanzlich, einschließlich der Kapselhülle, sind außerdem zu 100 % pflanzlichen Ursprungs. Somit sind unsere Omega-3-Algenöl Kapseln für Vegetarier, Veganer und Fischallergiker geeignet!

Nicht zuletzt werden unsere veganen Omega-3-Kapseln auf Umweltgifte und Schadstoffe geprüft, um Ihnen eine hochqualitative Omega-3-Zufuhr anbieten zu können.

Hier können Sie mehr zur Mikroalge Schizochytrium sp. erfahren.

*Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) tragen zu einer normalen Herzfunktion ein. DHA trägt zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion und einer normalen Sehkraft bei. Die positive Wirkung stellt sich ab einer täglichen Aufnahme von 250 mg EPA und DHA ein.

Für
1 Monat
Reichweite
Je Tagesdosis
675 mg
Omega-3-Fettsäuren
Je Dose
90
Kapseln

Kundenstimmen

3 Bewertungen für Omega 3 – pflanzlich

  1. Thomas Elflich

    Ich nutze das pflanzliche Omega 3 jetzt bereits seit einigen Wochen, nachdem ich in einem TED Talk eines Ernährungswissenschaftlers gesehen habe, wie wichtig Omega 3 für eine korrekte Funktion unseres Gehirns ist. Da ich als Vegetarier kein Omega 3 durch tierische Produkte wie Fisch zu mir nehmen kann, esse ich jede früh ein Müsli mit diversen Nüssen und Samen, die Omega 3 enthalten. An Tagen, wo ich in der Früh mal keine Zeit für ein aufwendiges Frühstück habe, supplementiere ich mit diesem Produkt.

  2. Birgit Meyer

    Ich nutze seit einigen Monaten Omega 3-pflanzlich und mein gesamtes Wohlbefinden hat sich merklich verbessert. Ich wollte ein Produkt, welches vegan und glutenfrei ist – ohne Zusatzstoffe und Schnickschnack. Bei diesem Produkt stimmt alles.

  3. Anonym

    Ich nehme die Omega 3-pflanzlich Kapseln seit einigen Wochen. Der Geschmack ist völlig neutral und es gibt auch keinen unangenehmen Nachgeschmack, sodass sogar mein Mann die Kapseln ohne Murren einnimmt. Mir selbst helfen sie neben einer bewussten Ernährung meinen Fettstoffwechsel immer im positiven Bereich zu halten – trotz meines sehr fortgeschrittenen Alters.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mikroalge Schizochytrium sp.

Ihre natürliche Herkunft hat die Alge Schizochytrium sp. in den Mangrovenwäldern tropischer Meeresküsten. Mangroven sind Bäume und Sträucher, die mit einer Wassertemperatur über 20° Celsius in salzhaltigem Küstenwasser wachsen. Deshalb sind sie vor allem in Meeresbuchten oder hinter Korallenriffen an den Küsten Südamerikas, Afrikas und Südostasiens zu finden.

Gezeigt werden gezüchtete Algen in Reagenzgläsern.

Mikroalgen aus umweltschonender Aufzucht

Bei Omega 3 – pflanzlich steht der Gedanke zur Schonung von Umwelt und Ressourcen im Vordergrund. Denn die hierfür benötigte Mikroalge Schizochytrium sp. wird nicht aus dem Meer entnommen, sondern in künstlichem Meerwasser in speziellen Edelstahltanks kultiviert. Dadurch wird das Ökosystem des Meeres nicht zusätzlich belastet. Zudem bleibt die Nahrungsgrundlage der Tiere erhalten, denn Fische und Krebse reichern ihre Omega-3-Fettsäuren über Meeresalgen an. Die Algen stellen also die Ursprungsquelle von Omega-3-Fettsäuren dar.

Außerdem wird durch die getrennte Kultivierung der Algen in den Tanks sichergestellt, dass sie nicht mit Schadstoffen und Mikroplastik aus dem Meer belastet sind. Nicht zuletzt wird unser hochwertiges Algenöl vor der Weiterverarbeitung in die veganen Kapselhüllen mit einem standardisierten Verfahren bis zum fertigen Ölgemisch verarbeitet. Dieser Fermentationsprozess findet in Kingstree (USA) statt.

Food & Lifestyle: Algen im Trend

Mikroalgen sind mit einem Gehalt von 70 % sehr eiweißreich und enthalten alle essentiellen Aminosäuren. Damit weisen sie einen höheren Eiweißgehalt als Fleisch, Fisch und Soja auf. Doch nicht nur mit der hohen Menge an Proteinen können sie auf dem Speiseteller punkten, sondern liefern auch noch eine Menge Vitamine und Mineralstoffe.

Aus diesem Grund haben Mikroalgen ein großes Potential im Bereich der vegetarischen und veganen Lebensweise und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Denn besonders für vegetarisch oder vegan lebende Menschen bietet sich diese Quelle an, um mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren und Jod aufzunehmen.

Gezeigt wird eine junge Frau, die einen Algensalat aus einer Schüssel isst und nebenbei entspannt Musik hört.

Schizochytrium sp.
Die Heimat der Mikroalge
Mangrovenwald in Krabi, Thailand

Wird oft zusammen gekauft

Süße Bitterstoffe

ImmunZauber

Vitamin C 1.400 mg Amla‑Frucht

Laura Lee

Cloud Nine

New Album Out