Lesung „Reise aus dem Stress“ ein voller Erfolg

Am Mittwoch 15. März 2017 lud die Patientenbücherei des Klinikums Augsburg um 19.30 Uhr zu einer Lesung aus dem Buch „Reise aus dem Stress“ ein. Und das Interesse war groß!

Frau Dr. Flasnoecker stellte den knapp 30 Besuchern in einem kurzen Vortrag die Reiseetappen ihres Buches vor. Sie schilderte die verschiedenen Auswirkungen von chronischem Stress auf Körper, Psyche und Geist. Verständlich und äußerst sympathisch erklärte Sie den Zuhörern, wie Stress sich im Hormonhaushalt widerspiegelt und mittels Labordiagnostik über den Speichel leicht messen lässt. Auch ging Sie auf Wege ein, wie man mit dem Stress positiv umgehen kann. Nach der Lesung aus dem Kapitel „Depressive Verstimmungen“ hatten die Interessierten Zeit, Fragen zu stellen. Als Belohnung zum Abschluss und zur Aufmunterung der Gemüter gab es noch eine nette Geschichte aus dem Kinderbuch „Frederick die Feldmaus“. Ein rundum gelungener Abend, der von Frau Eger, Leiterin der Patientenbücherei des Klinkums, bestens vorbereitet war.

Frau Dr. Flasnoecker wird nochmal einen Vortrag halten am „Tag der offenen Tür“ während der „Augsburg Open“ Veranstaltung am 2. April von 15 bis 17 Uhr.